BaustoffMarkt Kongress: Teilnahme für die GWS ein voller Erfolg

BaustoffMarkt Kongress

Am 11. und 12. Mai 2022 fand in Köln der BaustoffMarkt Kongress statt. Bei dem Branchenevent für Baustoff-Handel und -Industrie drehte sich in diesem Jahr alles um das Thema Nachhaltigkeit. Zum ersten Mal war auch die GWS als einer der führenden Anbieter von ERP-Lösungen für den Handel in Deutschland und deutschsprachigem Ausland auf der Veranstaltung vertreten.

Im Rahmen der Veranstaltung standen unsere Branchenexperten für den Baustoffhandel, Herr Heinz-Jürgen Borgmann und Herr Patrick Jablonski bereit, um unsere Lösungen vorzustellen und aufzuzeigen, wie sich Geschäftsprozesse im Baustoffhandel schneller und effizienter gestalten lassen.

Im besonderen Fokus stand dabei unsere Modul GAEB.IO, das nicht nur einen reibungslosen Datenaustausch mit Handwerkern ermöglicht, sondern auch eine enorme Zeitersparnis bei der Erstellung von Angeboten bringt, da Artikel dank Machine Learning und Mustererkennung auch aus freitextlichen Beschreibungen richtig zugeordnet werden können.

„Im modernen Großhandel werden effiziente Prozesse und vor allem der schnelle, digitale Austausch mit Handwerkern und Lieferanten immer wichtiger“, betont Heinz-Jürgen Borgmann. „Das konnten wir auf dem Kongress demonstrieren. Insofern können wir mehr als zufrieden sein.“

Auch Patrick Jablonski zieht nach der Veranstaltung eine positive Bilanz: „Das Programm der Veranstaltung war sehr interessant. Nachhaltigkeit ist ein absolutes Zukunftsthema, das hat man in den Vorträgen deutlich gemerkt. Zumal es nicht nur bei Frontalvorträgen geblieben ist, sondern auch immer wieder über die Inhalte diskutiert wurde. Das hat mir auch nochmal einen besonderen Einblick darin gegeben, wie die Baustoff-Branche eigentlich tickt.“

Gesponsert von der Eurobaustoff und begleitet vom Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB) ist der BaustoffMarkt Kongress eine Plattform für Entscheider der Baustoff-Branche aus den Bereichen Fachhandel und Industrie, um sich über aktuelle Interessengebiete der Branche zu informieren und auszutauschen.

Beitrag kommentieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

gws logo
X