Microsoft Teams Premium: Sicher und KI-gestützt

Microsoft-Teams-Premium

Mit dem neuen Produkt Teams Premium erweitert Microsoft seine beliebte Kollaborationslösung Teams um zahlreiche Funktionen, die die Zusammenarbeit auf die Entfernung noch einfacher machen und die Sicherheit von Online-Meetings erhöhen. Zudem enthält Teams Premium viele Verbesserungen, um z. B. auch Webinare und andere öffentliche Veranstaltungen noch komfortabler und professioneller zu gestalten.

Teams & Teams Premium: Neue Lösungen für eine neue Arbeitswelt

Gerade in den letzten Jahren hat die moderne Arbeitswelt einen grundlegenden Wandel durchlaufen. Egal ob eine stärkere internationale Verflechtung oder die zunehmende Beliebtheit von Remote Work und Home Office: Besprechungen und Konferenzen verlagern sich zunehmend in den virtuellen Raum oder finden hybrid statt.

Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, benötigen moderne Unternehmen smarte Lösungen, die Online-Meetings  und die Zusammenarbeit im virtuellen Raum möglich machen.

Eine der bekanntesten und beliebtesten Online-Kollaborationslösungen auf dem Markt ist Microsoft Teams. Mit mehreren hundert Millionen Benutzerinnen und Benutzern auf der ganzen Welt handelt es sich bei der Anwendung laut Microsoft um die am schnellsten wachsende Businessapplikation in der Geschichte des Konzerns.

Vor diesem Hintergrund ist es nur folgerichtig, dass Microsoft die Entwicklung dieser Lösung beständig vorantreibt. Mit Teams Premium stellt der Konzern eine deutliche erweiterte Version vor, die die Basis-Anwendung um zahlreiche zusätzliche Funktionen ergänzt.

Mehr Sicherheit

Einen Aspekt, denn Microsoft bei der Entwicklung von Teams Premium besonders in den Blick genommen hat, ist die Frage der Sicherheit. Denn Online-Meeting ist nicht gleich Online-Meeting. So ist ein interner Abstimmungstermin unter zwei Kollegen sicher nicht so kritisch wie ein vertrauliches Gespräch mit dem Betriebsrat. Gleiches gilt für Besprechungen der Geschäftsleitung oder Sitzungen, in denen die Unternehmensfinanzen beraten werden. Solche geschäftskritische Inhalte müssen zusätzlich abgesichert und geschützt werden, damit Details nicht in falsche Hände geraten.

Mit Microsoft Teams Premium lassen sich vertrauliche Besprechungen in Zukunft besser gegen solche Gefahren schützen. So können Sie in Teams Premium den Personenkreis einschränken, der Besprechungen aufzeichnen kann. Zudem lassen sich Aufzeichnungen mit Wasserzeichen versehen, um Leaks zu verhindern. Darüber hinaus können Sie Meetings End-to-End verschlüsseln. So wird sicher gestellt, dass niemand drittes Ihre Kommunikation abfängt.

Alle diese Sicherheitseinstellungen lassen sich vorab speichern und mit einem Klick aktivieren. So bringt die Einrichtung geschützter Meetings keinen zusätzlichen Aufwand für die Benutzerinnen und Benutzer mit sich.

Intelligente Funktionen

Doch Microsoft Teams Premium bringt nicht nur mehr Sicherheit – es integriert auch die Möglichkeiten von künstlicher Intelligenz ganz einfach in Ihre Workflows: Die intelligente Zusammenfassung – basierend auf der mittlerweile weltweit bekannten KI GPT-3.5 – erstellt nach der Besprechung nicht nur automatisch Kapitelmarken für die Aufzeichnung, sodass man schnell und gezielt einzelne Themen ansehen kann; die Funktion erstellt auch Notizen zur schnellen Information und generiert gezielt To Dos für einzelne Teilnehmende.

So sparen Sie sich das Anfertigen eines Protokolls. Kein Teilnehmer muss mehr während der Sitzung mitschreiben. Und auch Kolleginnen und Kollegen, die nicht an der Sitzung teilnehmen können, sind im Nachgang bestens informiert.

Teams Premium: Für Veranstaltungen und Webinare

Microsoft Teams ist nicht nur für einfache Videotelefonate gut. Auch Präsentationen für Kunden oder Webinare werden zunehmend mit der Lösung realisiert. Auch für diesen Anwendungsfall bietet Microsoft Teams Premium neue Funktionen, um solche Termine ‚mit Außenwirkung‘ noch einfacher und professioneller zu gestalten: Von einer Besprechungslobby im firmeneigenen Branding über Wartelisten und Erinnerungsmails bis hin zu einem Modus, in dem mehrere Mitarbeitende gemeinschaftlich präsentieren können

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Darüber hinaus bietet Microsoft Teams Premium viele weitere zusätzliche Funktionen: Von vordefinierten Besprechungs-Einstellungen für verschiedene Arten von Anrufen (vom Kundengespräch bis hin zum Support-Anruf) bis hin zur intelligenten Live-Übersetzung von Untertiteln in 40 verschiedene Sprachen. Weitere Informationen erhalten sie bei Microsoft.

Zudem werden wir voraussichtlich im August ein Webinar veranstalten, in dem wir die neuen Funktionen von Microsoft Teams Premium im Detail vorstellen. Wenn Sie Interesse daran haben, können Sie sich gerne jetzt schon zu diesem Webinar anmelden.

Wenn auch Sie Interesse daran haben, Microsoft Teams Premium in Ihrem Unternehmen einzusetzen, dann wenden Sie sich gerne an unsere Kollegen aus dem Vertrieb!

Beitrag kommentieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

gws logo
X