Microsoft & GWS – eine starke Partnerschaft

Microsoft-Gold-Partner-GWS-ERP

In den letzten Wochen waren nicht nur Wintersportlerinnen und Wintersportler auf Medaillenjagd. Während die deutschen Olympioniken den zweiten Rang in der Gesamtwertung erringen konnten, kann auch die GWS ihren ganz eigenen Medaillenspiegel präsentieren: Im Rahmen der jährlichen Reprofilierung im Microsoft Partnerprogramm haben wir gleich neun Mal Gold und einmal Silber ‚abgeräumt‘.

Das bringt Ihnen unsere Gold-Partnerschaft

Dieser Umstand wiegt umso schwerer, wenn man bedenkt, dass gerade mal ein Prozent aller Microsoft-Partner überhaupt den Gold-Partner-Status erreichen.

Es ist jedoch nicht nur eine Auszeichnung für uns als GWS, sondern auch ein Versprechen an Sie als unsere Kunden, dass wir Ihnen den höchsten Standard im Kundenservice und größtmögliche Kompetenz in Sachen Microsoft-Technologien bieten können. Dank der Zertifizierung müssen Sie sich in dieser Hinsicht nicht auf unsere Zusicherung verlassen, sondern haben es verbrieft und versiegelt direkt ‚von der Quelle‘ – nämlich von Microsoft.

Gold-Partner: Mehr als eine schöne Auszeichnung

Um die Qualität der Angebote ihrer Partner sicherzustellen, setzt Microsoft sehr hohe Standards, die potenzielle Gold-Partner unbedingt erfüllen müssen. So müssen Unternehmen bestimmte Mindestumsätze und Kundenzahlen nachweisen, um überhaupt für die Gold-Partnerschaft in Frage zu kommen. Auf diese soll die wirtschaftliche Stabilität der Partner sichergestellt werden – denn selbstverständlich will Microsoft nur wirtschaftlich gesunden und erfolgreichen Partnern den besonderen Gold-Status einräumen.

Nachgewiesene Kompetenzen

Wichtiger als Kennzahlen und Geldbeträge sind jedoch die vorhandenen Kompetenzen: Um Gold-Partner zu werden, müssen Unternehmen nachweisen, dass ihre Mitarbeitenden fit in den jeweiligen Microsoft-Technologien sind.

Zu diesem Zweck hat Microsoft eine Vielzahl an Zertifizierungsprogrammen entwickelt, die Mitarbeitende eines potenziellen Gold-Partners regelmäßig erfolgreich absolvieren müssen. Dabei werden konkrete Fähigkeiten getestet und bewertet – zum Beispiel das Erstellen von Plugins oder das Einrichten von Umgebungen. So ist sichergestellt, dass die notwendigen Fachkenntnisse für den Gold-Status tatsächlich im Unternehmen vorhanden sind.

Eine Leistung unserer Mitarbeitenden

Dieses strenge Reglement zeigt, dass Microsoft die Gold-Partnerschaft sehr ernst nimmt – und dass das erfolgreiche Durchlaufen der Zertifizierung auch vom Engagement der Belegschaft abhängt. Darum möchten wir uns an dieser Stelle bei allen unseren Mitarbeitenden bedanken, die durch ihre Zertifizierungen, Produktentwicklungen und Vertriebserfolge dazu beigetragen haben, dass wir Ihnen auch im Jahr 2022 als zertifizierter Gold-Partner einen optimalen Service bieten können!

Beitrag kommentieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

gws logo
X